Unsere Haltung

Inspirierend

Wir unterstützen Unternehmen dabei, sich zukunftsgestaltend aufzustellen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Menschen in Eurem Unternehmen, die sowohl Euer aktuelles als auch zukünftiges Potenzial bilden. Wir hören Euch zu und stellen Euch Fragen, um zu verstehen. Damit kommt bereits viel in Bewegung. Wir nennen das b!z-UnternehmenBewegung®

Mit unserem Know-how und der Erfahrung aus der langjährigen Unterstützung von Organisationen in unterschiedlichsten Rollen, wissen wir, welche Inspirationen zielführend wirken. Unser Angebot an Euch: Wir initiieren und begleiten Euren Entwicklungs- und Anpassungsprozess.  Wir schaffen Raum für zukunftsgestaltende Gedanken. Unser b!z® Verankerungs­Management® führt durch die Phasen des Lernens, Übens und Verankers. So dass Ihr von uns unterstützt werdet: beginnend bei der Inspiration bis hin zu neuen  Automatismen.

Wir fragen Euch viel und gerne. 

Warum ist uns das so wichtig? Zum einen, weil wir Euch und Euren Kontext verstehen und kennenlernen wollen. Zum anderen, weil Ihr Euch über diesen Weg vor allem mit Euch selbst auseinandersetzt. Einer unserer Kunden fasste es zusammen: „Was ich an Euch schätze ist, dass Eure Fragen zielführend und nicht vorführend sind.“

Dabei haben wir die ZukunftsGestaltung von Euch und der Organisation im Blick. Wir sind dabei stehts behutsam, wohlwollend und zielführend. Business is made by people – das steht bei uns im Mittelpunkt.

Ein weiterer Baustein ist unser LPP linc personality profiler, den wir auf Wunsch unterstützend zur individuellen Potentialanalyse einsetzen.

Zielführend und nicht vorführend

Zuhören, um zu verstehen

Solange man selbst redet, erfährt man nichts!

Wir hören Euch zu! 

Mit aller Konzentration und Zugewandtheit. Für uns ist es essentiell zu verstehen, woher Ihr kommt, wo Ihr gerade seid und wohin Ihr wollt. Durch unsere Fragen kommt Ihr evtl. schon selbst auf neue Gedanken. Wir lernen Euch und Eure Motivation kennen. Und ebenfalls den Kontext, in den Ihr eingebunden seid.

Durch dieses tiefe Verständnis und nachhaltige Austauschen miteinander entsteht gegenseitiges Vertrauen – die Basis, um den nächsten passenden Schritt zu setzen. Denn Ihr habt Euer WARUM? sowie das der anderen verstanden. Dadurch entsteht Dynamik, Motivation und Lust auf Entwicklung und Anpassung. 

Für uns ist das Verständnis Eurer Situation essentiell. Wo steht Ihr gerade und welche Problemstellungen gibt es bei Euch? Ihr werden vielleicht fragen: ‘Kann man sich das nicht auch erzählen lassen?’. Ja – kann man! 

Wir erweitern die Wahrnehmung um einen wesentlichen Aspekt: Euch in Eurem Alltag zu erleben und zu verstehen. Wir sind dann mittendrin. Kurz gesagt: Ihr wollt verstehen, WARUM etwas so oder so ist? Wir arbeiten mit Euch durch unser b!z® Verankerungs-Management® die Ursachen heraus! Habt Ihr diese verstanden, ändert sich die Richtung.  

Getreu dem Motto: Wenn Du möchtest, dass sich andere bewegen, dann fange zu allererst bei Dir an!

Mittendrin, statt nur dabei

Das Leben ist immer schneller als jeder Plan

Planung kann helfen. Muss aber nicht. Und häufig planen wir für die ‘Tonne’. Daher setzen inzwischen viele auf agiles Arbeiten. Wir auch. Früher nannte man das auch ‘iteratives Vorgehen’. Wir suchen gemeinsam einen Startpunkt und arbeiten uns von da aus vorwärts. So schaffen wir es, alle relevanten Störungen und Anpassungsnotwendigkeiten in den Entwicklungsprozess zu integrieren. Ja – es geht immer um Entwicklung und Anpassung. Und diesen Prozess steuern wir gemeinsam mit Euch bewusst. Unser Plan ist unsere inspirierendes Vorgehen: das b!z® Verankerungs-Management®.

Alle Wege führen nach Rom, sagt man ja so schön. Das gilt auch für den Entwicklungs- und Anpassungsprozess. Viele finden sehr schnell Antworten, warum etwas nicht geht. Dies sind oft tradierte Wege und Glaubenssätze. 

Wir gehen den nächsten passenden Schritt mit Euch und verstehen dessen Auswirkungen auf Euch und andere. Danach reflektieren wir zusammen und halten neue Erkenntnisse fest. 

Unsere Erfahrung zeigt, dass das eine das andere ergänzt bzw. unterstützt. Wir führen Euch durch diesen erkenntnisorientieren Prozess.

Aus Erfahrung wird man klug, sagt ein anderes Sprichwort. Wir übersetzen das mit: das eine tun, ohne das andere zu lassen. Denn dadurch lernt Ihr. 

Das eine tun, ohne das andere zu lassen

Mit dem WARUM Sinn stiften

Die Frage nach dem WARUM? ist für uns sinnstiftend und erkenntnisfördernd. In der gemeinsamen Arbeit mit uns werdet Ihr diese Frage häufiger hören. Und Ihr solltet Euch diese Frage auch selbst stellen. Warum existiert mein Unternehmen? Warum mache ich das, was ich gerade mache? Was ist der Sinn dessen? Wie könnte der nächste passende Schritt aussehen?  

Jedes Unternehmen ist ursprünglich mal entstanden, weil es ein entscheidendes Kundenbedürfnis befriedigen wollte. Und viele sind auch wieder verschwunden, weil sie keine nachhaltige Antwort mehr auf das WARUM ihrer Existenz geben konnten. Sie konnten sich nicht anpassen.

Siehe Kodak oder Nokia. Aber auch im Kleinen ist die Frage nach dem WARUM immer wieder neu von Dir zu beantworten. Und nur mit der überzeugenden Antwort darauf kannst Du Dein Unternehmen weiterentwickeln und anpassen. Also sei bereit, das wir Dich nach dem WARUM fragen!

Wenn die Frage nach dem WARUM beantwortet ist, schauen wir auf das WAS und das WIE. WARUM machen wir das, WAS machen wir genau und WIE wollen wir es machen. Diese Fragen beantworten wir mit Euch. 

Und dann geht es ans Lernen! Üben! und Verankern! D.h. Ihr lernt neues dazu (Wissen, Verhalten etc.). Ihr übt dieses ein, im täglichen (Arbeits-)Leben. Wir begleiten diesen Prozess so lange, bis das neue Wissen und/oder Verhalten bei Euch verankert ist und Ihr es ganz natürlich und automatisch einsetzt. Das ist unser b!z® Verankerungs­-Management®.

Wenn Du selbst erfahren möchtest, wie wir arbeiten, dann sprich uns an oder buche gleich unsere b!z® ZukunftsDenkstatt®. In diesem Speed-Workshop lernst Du uns kennen und verstehst, warum wir keine Agenda haben. Interesse?

Lernen! Üben! Verankern!