Ihre Ausbildung als BusinessCoach

MODUL 1

Grundlagen für professionelles Coaching

  • Coaching: Ausbildung, Orientierung, Ziele, Perspektiven
  • Coaching in Abgrenzung zu Beratung, Therapie, Training, Supervision, Mentoring und Moderation.
  • Einsatzfelder für professionelle Coaches
  • Emotionale Intelligenz als Basis unserer Coachingausbildung: Von der Theorie in die Praxis
  • Rollenverständnis und Kernkompetenzen als Coach
  • Coaching mit Freude, Energie, Selbstbewusstsein – was für ein erfüllender Beruf
  • Bedürfnisse & Werte, Sinn & Visionen: Über die Theorien von C. Graves/K. Wilber und S. Sagmeister zur wertebasierten und sinnorientierten Erlebenswelt
  • Das Konzept der Emotionalen Intelligenz: Betrachtung der (emotionalen) Innenwelt des Coachees
  • Ansatzpunkte und Instrumente aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren): Betrachtung von Werten, Mustern und Glaubenssätzen
  • Die Arbeit mit Persönlichkeitsprofilen am Beispiel von DISG
  • Erkenntnisse aus der Transaktionsanalyse nach E. Berne
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Coaching mit Bildern und Symbolen
  • Live Coachings: Interventionstechniken anwenden

MODUL 2

Theorien, Modelle, Methodenkompetenz

MODUL 3

Die eigene Persönlichkeit stärken – den Coachee stärken

  • Selbstwirksamkeit, Vitalität, Selbstbewusstsein als Grundlage einer starken Coachingpersönlichkeit
  • Achtsamkeits- und Resilienztraining – was wir von Philosophen, Revolutionären und Querdenkern lernen können
  • Rhetorik für Profis mit Kameratraining: Ausstrahlung, Körpersprache, emotionale Botschaften
  • Umgang mit „schwierigen“ Persönlichkeiten und Situationen
  • Das Meistern vermeintlich unlösbarer Fälle
  • Die Vermittlung von Sicherheit und Orientierung
  • Kommunikationskompetenzen als Coach: Frage- und Impulstechnik
  • Kommunikationsaspekte nach Konrad Lorenz und Paul Watzlawick mit Praxistransfer
  • Zum Profi für Ich-Botschaften werden Kommunikation in Krisen- und Konfliktphasen
  • Emotionale Kommunikation: Körperkontakt, verbale- und non-verbale Botschaften
  • Professionelles Feedbacktraining

MODUL 4

Kommunikationskompetenzen im Coaching

MODUL 5

Coachingprozesse für Einzelpersonen, Teams und als Managementbegleiter

Coaching von Einzelpersonen:

  • Die Arbeit mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen
  • Von der Initialphase über die Begleitung zum Abschluss mit Commitment

 

Coaching von Teams:

  • Zur Psychologie von Dynamiken in Gruppen
  • Der Umgang mit Alphatieren und Hierarchieaspekten
  • Der Unterschied zwischen kranken und gesunden Teams
  • Coaching – Moderation – Mediation: Die unterschiedlichen Rollen in der Teambegleitung
  • Von der Initialphase über die Begleitung zum Abschluss mit Commitment

 

Der Coach als Managementbegleiter:

  • Das Zusammenspiel von Persönlichkeit – Organisation – Prozessen
  • Die möglichen (nicht ganz untypischen) Merkmale von Managementpersönlichkeiten
  • Von der Initialphase über die Begleitung zum Abschluss mit Commitment
  • Wirksame Marketing- und Vertriebsstrategien für Coaches
  • Social Media Kompetenz
  • Personal Branding
  • Die Chance im ersten Telefonkontakt – ein Leitfaden
  • Abschlusspräsentationen der selbst entwickelten Coaching-Interventionen
  • Zertifizierung

MODUL 6

Wie geht es weiter? Profilierung und Positionierung als Coach

  • 12 Seminartage in 6 Modulen (96 Std.), Einzelcoaching zwischen den Modulen (5 Std.) Selbst- und Literaturstudium (ca. 30 Std.), Selbstgesteuerte Peer-Group (ca. 20 Std.), Bearbeitung eigener Coachingfälle. Individuelles Abschlussgespräch (1 Std.)
  • Teilnahmegebühr: 5.790,- zzgl. Gesetzl. MwSt.

Weitere Informationen:
Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Ausbildung, Unterlagen, Fachbücher, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ggebenenfalls ca. vier Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt bei einem Hotel Ihrer Wahl. Gerne unterstützen wir bei Bedarf.

Termine:

  • Modul 1:  12.10.20  10:30 – 19:30   &   13.10.20  09:00 – 18:00
  • Modul 2:  07.12.20  10:30 – 19:30   &   08.12.20  09:00 – 18:00
  • Modul 3:  08.02.21  10:30 – 19:30  &   09.02.21  09:00 – 18:00
  • Modul 4:  19.04.21  10:30 – 19:30   &   20.04.21  09:00 – 18:00
  • Modul 5:  14.05.21  10:30 – 19:30   &   15.05.21  09:00 – 18:00
  • Modul 6:  28.06.21  10:30 – 19:30  &   29.06.21  09:00 – 18:00